search

Modulkurse

Sprachkurse für Frauen

Unsere Modulkurse sind ausschliesslich für Frauen vorgesehen und auf fünf Kurse auf unterschiedlichen Niveaus aufgeteilt. Das Spezielle an den Modulkursen ist die interne Kinderbetreuung, in welche die Kinder während der Unterrichtszeit gebracht werden können.

Die Modulkurse verfügen über das fide Qualitätslabel. Dieses bestätigt, dass dieses Angebot den fide-Prinzipien auf der didaktischen Ebene wie auch auf der organisatorischen Ebene entsprechen. 

Leistungen
  • 2×3 Lektionen pro Woche
  • Semesterkurs (Beginn August resp. Februar)
  • Sprachniveau A1 bis und mit B1, aufgeteilt auf fünf Module
  • Teilweise Unterricht mit Sozialinformation 
  • Kinderbetreuung im Kibis während Unterrichtszeit
  • Individuelle Unterstützung und Begleitung für die sprachliche und soziale Integration
Ziele
  • Ganzheitlicher Aufbau der vier Sprachkompetenzbereiche Sprechen, Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben
  • Förderung der Kommunikation im Alltag und Stärkung des Selbstbewusstseins im Sprachgebrauch
  • Handlungsorientierte Vermittlung der Themen aus dem Alltag in der Schweiz
  • Aufbau eines vielseitigen Sprachschatzes, der dem persönlichen Bedarf entspricht
Zielgruppe
  • Erwachsene Migrantinnen aus der Region Schaffhausen
Kosten
  • Zuweisende Stellen: Für Personen mit Normalstatus betragen die Kosten CHF 1’400, für Personen mit Flüchtlingsstatus sind die Kurse vollständig vom Kanton Schaffhausen subventioniert (Kinderbetreuung inkl.).
  • Selbstzahler: Die Kosten betragen mindestens CHF 750 bis 800 (mit Sozialinformation) plus CHF 100 für die Kinderbetreuung und sind abhängig von Ihrem steuerbaren Einkommen (Details s. Tarifblatt)