search

Sprachzertifikate

Zertifikatsprüfungen Deutsch

Im SAH Schaffhausen bieten wir zwei Arten von Sprachprüfungen an. Einerseits führen wir als lizenziertes telc Prüfungszentrum viermal jährlich telc Prüfungen durch. Andererseits bieten wir den Sprachnachweis fide an, bei welchem die Sprachkompetenzen von A1 bis B1 nachgewiesen werden können. Der Sprachnachweis fide ist einer von drei Wegen, den Sprachenpass zu erlangen, welcher für die Einbürgerung verlangt wird. 

telc – Sprachzertifikate Deutsch

Die telc gGmbH bietet Sprachtests in diversen Sprachen auf verschiedenen Niveaus an. Diese Sprachtests basieren auf dem GER (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen) des Europarates und die telc Zertifikate sind international anerkannt.

Wir sind ein lizenziertes telc Prüfungszentrum und führen viermal jährlich telc Prüfungen auf den Niveaus A2, B1 und B2 durch. Zusätzlich führen wir einmal eine C1 Prüfung durch. Nach erfolgreichem Ablegen der Prüfung erhalten die Kandidaten ein Zertifikat, welches ihre Sprachkompetenzen auf dem jeweiligen Niveau ausweist. 

Pro Semester führen wir auch zwei telc Vorbereitungskurse durch. 

Unsere nächsten Prüfungstermine sind:

  • 18. Januar 2020 (Anmeldeschluss: 09. Dezember 2019)
  • 04. April 2020 (Anmeldeschluss: 24. Februar 2020)
  • 27. Juni 2020 (Anmeldeschluss: 18. Mai 2020)
  • 07. November 2020 (Anmeldeschluss: 28. September 2020)
Leistungen
  • Vier Durchführungstermine pro Jahr
  • Prüfungen auf den Niveaus A2, B1 und B2
  • Am 07. November 2020 bieten wir zusätzlich die C1 Prüfung an
Kosten
  • A2: CHF 160
  • B1: CHF 230
  • B2: CHF 270

Sprachnachweis fide

Sprachprüfung für den Erwerb des Sprachenpasses

Wir sind eine akkreditierte fide Nachweisinstitution und führen sechsmal jährlich den Sprachnachweis fide durch. Der Sprachnachweis ist eine von drei Varianten, den Sprachenpass zu erwerben, welcher wiederum für die Einbürgerung oder die Ausweisverlängerung notwendig ist. Der Sprachenpass weist die sprachlichen Kompetenzen von Niveau A1 bis B1 aus.

Der Sprachnachweis prüft die mündlichen und schriftlichen Kompetenzen der Kandidaten und soll einfach und nachvollziehbar dokumentieren, dass die Absolventen die erforderlichen Kompetenzen besitzen, um den sozialen und beruflichen Alltag in der Schweiz sprachlich erfolgreich bewältigen zu können. 

Unsere Prüfungstermine sind:

  • 31. Januar 2020 (Anmeldeschluss: 06. Januar 2020)
  • 21. März 2020 (Anmeldeschluss: 21. Februar 2020)
  • 29. Mai 2020 (Anmeldeschluss: 04. Mai 2020)
  • 28. August 2020 (Anmeldeschluss: 31. Juli 2020)
  • 24. Oktober 2020 (Anmeldeschluss: 25. September 2020)
  • 04. Dezember 2020 (Anmeldeschluss: 02. November 2020)

Besitzen Sie bereits ein telc oder Goethe Zertifikat oder haben sonst einen Nachweis Ihrer Sprachkompetenzen? Setzen Sie sich doch mit der Geschäftsstelle fide in Kontakt, sie können abklären, ob Ihre Dokumente für den Erwerb des Sprachenpasses ausreichen.

Nebst dem Sprachnachweis fide bieten wir einen Vorbereitungskurs für die Einbürgerung an, welcher Sie für das Einbürgerungsgespräch auf der Wohngemeinde vorbereitet. Mehr erfahren.

Leistungen
  • Sechs Durchführungstermine pro Jahr
  • Der mündliche Teil (Sprechen und Verstehen) und der schriftliche Teil (Lesen und Schreiben) können einzeln abgelegt werden.
Leistungen
  • Sechs Durchführungstermine pro Jahr
  • Der mündliche Teil (Sprechen und Verstehen) und der schriftliche Teil (Lesen und Schreiben) können einzeln abgelegt werden.