search

Vorbereitungskurs Einbürgerung

Vorbereitung auf das Einbürgerungsgespräch der Wohngemeinde

In unserem Vorbereitungskurs wird das grundlegende Wissen über politische, rechtliche, geografische und soziale Themen in Bezug auf die Einbürgerung in der Schweiz vermittelt, welche bei der Einbürgerung abgefragt werden können. 

Der Lehrplan richtet sich nach den Anforderungen der Einbürgerungsrichtlinien des Kantons Schaffhausen und seinen Gemeinden. 

Der nächste Kurs startet im Frühlingssemester 2020.

Zum Thema Einbürgerung bieten wir auch noch den Sprachnachweis fide an, der die erforderlichen Sprachkompetenzen (A1 bis B1 mündlich und schriftlich) nachweisen kann. Mehr erfahren. 

Leistungen
  • 4 x 2 Stunden, immer samstags
  • Vertiefungen in folgenden Bereichen: Geografie und Geschichte der Schweiz, Demokratie und Föderalismus, Rechte und Pflichten, Sprachen, Arbeit und Bildung, soziale Sicherheit und Gesundheit, Religion und Feiertage der Schweiz und des Kantons Schaffhausen
Ziele
  • Erstellen eines Portfolios des Kantons Schaffhausen sowie der Wohngemeinde des Teilnehmenden
Zielgruppe
  • Teilnehmende, welche sich im kantonalen Einbürgerungsverfahren befinden und sich auf das Einbürgerungsgespräch vorbereiten möchten.
Kosten
  • CHF 370 (inkl. Lehrmittel)