search

Abendkurse

Kurse für Erwerbstätige

Unsere Abendkurse eignen sich besonders für erwerbstätige Personen, die tagsüber arbeiten und deshalb keinen Kurs besuchen können. Die Kurse finden jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend statt, im Frühlingssemester 2022 wird es einen Kurs auf dem Niveau A1 und einen auf dem Niveau A2 geben. Der Fokus in diesen beiden Kursen liegt in den Themenbereichen Arbeit und Arbeitssuche und befasst sich neben der deutschen Grammatik intensiv mit dem Wortschatz dieser beiden Themengebiete.

Wir möchten neue Schritte in Richtung Digitalisierung machen und Präsenzunterricht mit e-Learning kombinieren. Deshalb wird in allen Kursen jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend während je zwei Lektionen Präsenzunterricht stattfinden, die restlichen zwei Lektionen können sich die Teilnehmenden individuell zu Hause via e-Learning zu einer beliebigen Zeit einteilen. Zusätzlich dazu stehen jedem Teilnehmer pro Semester 1.5h individuelle Lernbegleitung zur Verfügung, während welcher sie mit der Lehrperson Themen repetieren können, die ihnen Schwierigkeiten bereiten.

Leistungen
  • 2 x 2 Lektionen Präsenzunterricht pro Woche
  • 2 Lektionen e-Learning pro Woche und individuelle Lernbegleitung
  • Unterrichtsbeginn um 17:45 Uhr
  • Sprachniveau A1 und A2
  • Teilweise Unterricht mit Sozialinformation 
Ziele
  • Ganzheitlicher Aufbau der vier Sprachkompetenzbereiche Sprechen, Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben
  • Förderung der Kommunikation im Alltag und Stärkung des Selbstbewusstseins im Sprachgebrauch
  • Handlungsorientierte Vermittlung der Themen aus dem Alltag in der Schweiz mit Fokus auf die Arbeit und die Arbeitssuche
  • Aufbau eines vielseitigen Sprachschatzes, der dem persönlichen Bedarf entspricht
Zielgruppe
  • Erwachsene Migrantinnen und Migranten aus der Region Schaffhausen
Kosten
  • Zuweisende Stellen: Für Personen mit Normalstatus betragen die Kosten CHF 900 pro Semester, für Personen mit Flüchtlingsstatus sind die Kurse vollständig vom Kanton Schaffhausen subventioniert.  
  • Selbstzahlende: Die Kosten betragen mindestens CHF 600 pro Semester und sind abhängig vom steuerbaren Einkommen (Details s. Tarifblatt).