Übersicht

Offene Stelle: Juristische(r) Berater(in)

Für die Schaffhauser Beratungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht, getragen vom SAH Schaffhausen, dem Förderverein der Beratungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht sowie der Ref. Kirche Schaffhausen suchen wir per 1. Januar oder nach Vereinbarung 

einen juristischen Berater / eine juristische Beraterin

für die Rechtsberatungsstelle (RBS) Schaffhausen
(40-50 %)

Die RBS Schaffhausen engagiert sich seit vielen Jahren in der rechtlichen Beratung und Vertretung von Asylsuchenden und AusländerInnen. Sie ist räumlich wie formal dem SAH Schaffhausen angegliedert.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Beratung in asyl- und ausländerrechtlichen Fragen
  • Rechtliche Vertretung und Mandatsführung innerhalb des Tätigkeitsgebiets, insbesondere als UMA-Vertrauensperson und in Beschwerdeverfahren
  • Mitarbeit in internen und externen Gremien 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium (lic. iur. oder MLaw)
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung und/oder ausgewiesene Kenntnisse im Gebiet des Schweizerischen Asyl- und Ausländerrechts
  • Erfahrung beim Verfassen von Rechtsschriften
  • Französisch- und Englischkenntnisse, andere Fremdsprachen von Vorteil
  • Interkulturelles Verständnis, Sozialkompetenz und Belastbarkeit

Wir bieten einen Arbeitsplatz in der Altstadt (ca. drei Gehminuten vom Bahnhof), faire Anstellungsbedingungen nach SAH-GAV und jede Menge fachliche Herausforderungen. Die konkreten Arbeitstage und -zeiten können innerhalb des dreiköpfigen Teams verhandelt werden.

Interessiert Sie ein lebhafter und vielseitiger Beratungsbetrieb? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens am 10. Oktober an bewerbungen@sah-sh.ch, SAH Schaffhausen, Repfergasse 21-25, 8200 Schaffhausen.

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Stellenleiter, Nora Riss (Tel. 052 / 630 06 45, nora.riss@sah-sh.ch)

Weitere Infos unter: www.sah-sh.ch