Übersicht

Ausbildung interkulturelles Dolmetschen

Start Ausbildungsmodul 2 im August

Im August 2019 führen wir das Ausbildungsmodul 2 ins interkulturell Dolmetschen "Orientierung im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen" durch.

Während rund 10 Kurstagen werden wichtige Lerninhalte für die Arbeit als interkulturell Dolmetschende(r) behandelt. Dies sind unter anderem:

  • Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen
  • Rechte und Pflichten von Migrantinnen und Migranten
  • Grundlegende Recherchetechniken
  • Strategien zum Textverstehen
  • Rollenklarheit im Umgang mit Behörden und Fachpersonen
  • Reflexion der eigenen Rolle

Interessierte Personen können sich jetzt gerne anmelden.

Die Kurstage sind donnerstags / samstags, das Modul kostet CHF 1000 für Personen aus dem Kanton Schaffhausen und CHF 1200 für Personen ausserhalb des Kantons Schaffhausen.

Voraussetzung für den Besuch des Moduls sind sehr gute Kenntnisse der Dolmetschsprache und gute Deutschkenntnisse auf Niveau B2.

Zur Vorbereitung für neue Dolmetschende bieten wir einen Einführungskurs während zwei Halbtagen an. Dieser Einführungskurs findet im Juni statt.

Auskunft erteilt Ihnen gerne unser Sekretariat.

Anmeldeformular Einführungskurs

Flyer Einführungskurs

Anmeldeformular Modul 2

Flyer Modul 2