Übersicht

ess-kultur ein kulinarisches Integrationsprojekt

Das SAH Schaffhausen ist zur Zeit am Aufbauen eines kulinarischen Integrationsprojektes, welches den Namen ess-kultur trägt.

Ziel ist, Flüchtlingen und Migranten, welche erst seit kurzem in der Schweiz sind, einen ersten Einstieg in das Arbeitsleben zu ermöglichen. Im weiteren soll, mittels Köstlichkeiten aus aller Welt, eine Brücke zwischen der Schweizer Bevölkerung und den Flüchtlingen gebaut werden können.

Ess-Kultur bietet Gerichte aus asiatischen, afrikanischen, orientalischen und südeuropäischen Küchenkulturen an.

Eine eigene Webseite wird demnächst aufgeschalten.

Fragen bezüglich ess-kultur beantwortet Ihnen gerne Nadja Tanner unter 052 630 06 40 oder Mail ess-kultur@sah-sh.ch.

Artikel in der Schaffhauser Nachrichten

Flyer ess-kultur